06 | 12 | 2019

Die Zählereinheit

Als Zählereinheit habe ich mich für kein Steckdosenmodul entschienden, da ich den Menschen draußen zeigen möchte, was hier auf dem Dach passiert. Von daher kam eine Zwischenverteilung, die sowohl Sicherrungen sowie auch die Zählereinheit beherbergen muss. Hier kommt ein SDM230Modbus von Erstron zum einsatz, der geeicht wurde. Durch eine RS485 Schnittstelle wurde es mir möglich, die Daten aus der Zähleinheit mittels ESP8622 und einen RS485 Converters auszulesen und hier auf der Seite darzustellen. Neben der Spannung und dem Strom, bietet der SDM230 einiges was es darzstellen gibt, wie zB. die Netzfrequenz oder auch den Cosinus Phi welcher mir bei der Programierung eine sehr grosse hilfe ist für die Tagesertragsdarstellung. Da dieser nur eine Phase hat, wird der bei der Erweiterrung auf einen 3 Phasen Zähler erweitert. Dies hängt vom weiteren Ausbau ab. Das Datenblatt zum SDM230 werde ich im Downloadbereich hinterlegen.


ESP8266 und RS485 Converter

Bei dem ESP8266 handelt sich um einen Baustein, der sich leicht über die Arduino Software programieren lässt.Von der Schaltung ist es kein grosser Aufwand, da der Zähler eine rs485 Schnittstelle hat, da es nur drei Adern sind die man verbinden muss (A - B - GND). Da ich nur eine sehr kurze Strecke habe , konnte ich mir die 2 Wiederstände von 120 Ohm sparen, sollten aber auf grössere Distanz oder mehrern Geräten eingebaut werden.

 

Hierzu auch eine Anleitung im Downloadbereich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stromerzeugung

Anzeige der Stromerzeugung
zur Grundlastabdeckung.
Dieser Strom wird sofort genutzt

Das Wetter

Hamburg

Heute
3°C
Höhe ü. NN: 502 m
Luftdruck: 1016 hPa
Niederschlag: 1 mm
Windrichtung: SW
Geschwindigkeit: 26 km/h
Windböen: 44 km/h
09.12.2019
8°C
10.12.2019
4°C
11.12.2019
3°C
© Deutscher Wetterdienst
Visitorcounter

Heute 5

Gestern 7

Woche 43

Monat 48

Insgesamt 1069

Aktuell sind 3 Gäste und keine Mitglieder online